Wertschätzung

Wertschätzung allgemein
bezeichnet die Positive Bewertung eines anderen Menschen. Sie gründet auf einer inneren allgemeinen Haltung anderen gegenüber. Sie ist eher unabhängig von Leistung oder Taten, auch wenn beides die subjektive Einschätzung einer Person und damit ihre Wertschätzung beeinflussen kann.

Wertschätzung ist verbunden mit Respekt, Wohlwollen und Anerkennung. Sie drückt sich aus in Zugewandtheit, Interesse, Aufmerksamkeit und Freundlichkeit.

Wertschätzung im Job

Stillschweigende Wertschätzung gibt es nicht. Sie muss immer gezeigt, ausgesprochen, ausgedrückt, vermittelt werden. Wer glaubt, Mitarbeiter wüssten schon von selbst, dass Sie wertgeschätzt werden, der irrt. Menschen wollen Wertschätzung hören, sehen, fühlen, nicht bloß wissen.

Beispiele und Anregungen:

Anerkennende Worte und respektvolle Kommunikation
Fair revanchieren, geht über ein Dankeschön hinaus
Zeit schenken
Bedürfnisse erkennen