Gesundheit

Laut Weltgesundheitsorganisation ist Gesundheit ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen. Vor diesem Hintergrund beinhaltet die Definition von Gesundheit also nicht nur den Zustand des eigenen Körpers, sondern umfasst auch den Geist und die sozialen Beziehungen.

Was hilft, um im Job gesund zu bleiben?

Arbeit und Berufsleben können oft anstrengend sein. Ob berufliche Belastungen das Wohlbefinden und die Gesundheit beeinträchtigen, hängt einerseits von den Arbeitsverhältnissen ab, andererseits spielen auch die persönliche Konstitution einer Person und ihr Verhalten eine Rolle.

Viele Firmen haben bereits erkannt, wie wichtig der Erhalt der Gesundheit der Mitarbeiter für den Unternehmenserfolg ist und die Gesundheitsförderung zur Managementaufgabe gemacht.

Bereits Über- und Unterforderung von Beschäftigten führen zu Stress und Demotivation. Die Betriebliche Gesundheitsförderung zielt darauf ab, diese Auswirkungen zu vermeiden durch Schaffung von gesundheitsunterstützenden Arbeitsbedingungen oder Maßnahmen zur Stressbewältigung.

An diesem Punkt setzt das Konzept Silence Park an.

Unsere Personal – Gesundheitscoaches erarbeiten zusammen mit dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement unter Berücksichtigung des jeweils persönlichen Bedarfs und Vorstellungen unserer Klienten ein individuelles Incentive-Event. Das Wohlbefinden und der maximal mögliche Erholungseffekt für jeden einzelnen Gast haben dabei oberste Priorität.