789235

In Zeiten stetigen Konkurrenzdrucks, Klimawandels und Schnelllebigkeit suchen immer mehr Menschen nach einem Ausgleich, um sich ganzheitlich zu regenerieren. Neben dem Heilfasten hat sich auch die „Entgiftungsmassage“ in der Wellnessbranche fest etabliert.

Der menschliche Körper ist tagtäglich vielen Belastungen ausgesetzt. Zu einem allgemein stressigen Lebensstil gelangen heute tausende chemischer Stoffe durch Nahrung, Wasser oder Umwelt in den Blutkreislauf. 

Die Entgiftungsmassage gehört zu den Ausleitungstherapien und hilft dem Organismus, derartige Ablagerungen und Schadstoffe auszuscheiden. Dies geschieht über das Lymphsystem und soll die Vitalität des Betroffenen wiederherstellen oder stärken. Auch ergänzend zu Fastenkuren werden zur sanfteren Entschlackung in der Regel zusätzlich Entgiftungsmassagen durchgeführt. Ein entgifteter Körper steigert nicht nur das Wohlbefinden, auch Regenrationsprozesse werden beschleunigt.

  • Anstrengende Phasen mit viel Stress werden vom Körper wieder sanfter angenommen.
  • Nicht zuletzt steigen Leistungsfähigkeit und Konzentration – man fühlt sich nachhaltig vitaler.

Unser Konzept Silence Park verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz zur Revitalisierung und Regeneration der eigenen Ressourcen unter gleichzeitiger Berücksichtigung einer ökologisch nachhaltigen Umsetzung.

  • Revitalisierung – Regeneration
  • Ganzheitlich !
  • Ökologisch !
  • Nachhaltig !

Die Entgiftungsmassage – auch Azidosemassage oder Anti-Azidosemassage genannt – ist eine spezielle Massageform. Ablagerungen und Schlacken, welche der Körper in Depots ansammelt, können hierdurch gelöst, mit Hilfe des Lymphsystems abtransportiert und über die Nieren ausgeschieden werden.

Die
Entgiftungsmassage aktiviert die Selbstheilungskräfte des ganzen Körpers. Ihre Indikationen sind daher weit und umfassend. Im Therapeutischen kann die Entgiftungsmassage angewendet werden bei Haarausfall, brüchigen Nägeln und Osteoporose.

Sie ist auch besonders hilfreich bei einer Lebensstilumstellung. Zum Beispiel bei Ernährungsumstellung, Aufgeben von Suchtmitteln wie Rauchen, Alkohol etc.. Entzugserscheinungen werden durch die Entgiftungsmassage gemildert.

Sie kann außerdem im Sinne einer Wellness-Therapie angewendet werden für:

  • Entspannung
  • Wohlbefinden
  • Erholsameren Schlaf
  • Weniger Müdigkeit, wacheren Geist
  • Verbesserte Durchblutung
  • Vitalisierung